Die Idee ist gut, doch die Welt noch nicht bereit?

mein öffentliches Langzeit- und verlängertes Kurzzeitgedächtnis

                 

Kurztipp LaTeX: Lesbares PDF-Inhaltsverzeichnis trotz LaTeX-Kommandos in Abschnittstiteln

Das LaTeX Paket hyperref bietet die Möglichkeit mit der Option bookmarks die Gliederung eines LaTeX-Dokuments (sprich: \section{.}, \subsection{.}, usw.) auch als sogenannte PDF-Bookmarks1 zu erstellen. Wenn man allerdings etwas innerhalb des Abschnitttitels per \cite{.} zitieren möchte (oder andere Formatierungen benutzen möchte, die z.B. die Schriftfarbe ändern), wirft das Paket hyperref Warnungen wie:

Package hyperref Warning: Token not allowed in a PDF string (PDFDocEncoding):
(hyperref)                removing `\begingroup' on input line 736.

Das wäre noch zu verschmerzen, wenn nicht ein Blick auf die PDF-Gliederung zeigen würde, dass die gewünschte Formatierung tatsächlich nicht korrekt gezeigt wird. Hier ein Beispiel aus meiner entstehenden Dissertation, s. Abschnitt 5.2.6 in der PDF-Gliederung links und im Text rechts:

Bildschirmfoto

Abhilfe schafft der Befehl \texorpdfstring{LaTeX-Kommando}{PDF-Anzeige}, mit welchem man die PDF-Anzeige unabhängig von den gewünschten LaTeX-Kommandos manuell festlegen kann. Hier Beispielcode, der zum obigen Bildschirmfoto führte:

% richtig im PDF-Inhaltsverzeichnis:
\subsection{Unterabschnitt: \texorpdfstring{\citet[experiment 4]{Regier2001}}{Regier \& Carlson (2001, experiment 4)}}
% falsch im PDF-Inhaltsverzeichnis:
\subsection{Unterabschnitt: \citet[experiment 4]{Regier2001}}

Das bedeutet zwar mehr, weil doppelte und manuelle Arbeit, resultiert aber in einem schöneren PDF-Inhaltsverzeichnis (und es gibt keine hyperref-Warnungen mehr).


  1. Meines Erachtens ist PDF-Bookmarks ein etwas verwirrender Name, geht es doch um die Anzeige des Inhaltsverzeichnis innerhalb eines PDF-Programms (und eben nicht um Lesezeichen). [return]
Durch Eingeben eines Kommentars stimmst Du offensichtlicherweise der Speicherung der eingegebenen Daten (im Rahmen meiner Datenschutzerklärung) zu. Kommentarfunktion läuft mit lokal installiertem Isso. Leider gibt es noch keine Benachrichtigungen bei Antworten.
Alle Schlagwörter: baustelle · bielefeld · chemnitz · fahrrad · fahrradstadt-wider-willen · fdp · geld · gesellschaft · gnome · gnuplot · hertz · klimawandel · kurztipp · latex · münster · osbn · politik · promenade · raspberry-pi · rechtspopulismus · verkehrswende · Ich spende auf Liberapay. Mach mit!