Die Idee ist gut, doch die Welt noch nicht bereit?

mein öffentliches Langzeit- und verlängertes Kurzzeitgedächtnis

                 

Was die Zukunft bringt ...

… für diesen Blog, möchte ich hier kurz aufschreiben. Zum einen, damit ich nicht vergesse, worüber ich etwas schreiben kann oder möchte und zum anderen, damit hier sich auch mal etwas tut.

Generell werde ich vermutlich in diesem Blog über (i) open source Software und (ii) Nachhaltigkeit (insbesondere im Bereich der Mobilität) schreiben. Außerdem möchte ich (iii) meine losen Gedanken über die Gesellschaft bündeln und verschriftlichen. Gut möglich, dass alles drei auf einmal passiert.

Ganz konkret habe ich Ideen für folgende Artikel in mentaler Planung:

open source

  • [HOWTO] Der eigene, selbst-gehostete blog: hugo auf einem raspberry pi installieren
  • [HOWTO] Satelliten-Fernsehen mit OSMC: Terratec Cinnergy S2 USB-BOX

nachhaltige Mobilität

  • Münster, Fahrradstadt wider Willen. Über die Gründung der Interessensgemeinschaft Fahrradstadt

sonstiges

  • open source Software und bedingungsloses Grundeinkommen: eine win-win Situation?

Durch Eingeben eines Kommentars stimmst Du offensichtlicherweise der Speicherung der eingegebenen Daten (im Rahmen meiner Datenschutzerklärung) zu. Die Kommentarfunktion läuft mit lokal installiertem Isso. Um eine E-Mail zu bekommen, wenn jemand auf Deinen Kommentar antwortet, wird Deine E-Mail-Adresse benötigt und Du musst ein Häkchen setzen. Bald ist hier auch alles auf Deutsch übersetzt.

Alle Schlagwörter: baustelle · bielefeld · chemnitz · fahrrad · fahrradstadt-wider-willen · fdp · geld · gesellschaft · gnome · gnuplot · hertz · klimawandel · kurztipp · latex · münster · nachhaltigkeit · open-source · osbn · politik · promenade · raspberry-pi · rechtspopulismus · verkehrswende · Ich spende auf Liberapay. Mach mit!